3 Schornsteine

Drei Schornsteine

56340 Braubach

Drei Schornsteine
Drei hohe Schornsteine prägen das Landschaftsbild auf der Rheinhöhe über Brauchbach. Die eindrucksvollen Kamine befinden sich auf dem Berg Pankert und wurden zwischen 1897 und 1910 dort errichtet. Zudem gibt es einen 600 Meter langen, oberirdisch verlegten Rauchgaskanal, der von der ehemaligen Blei- und Silberhütte im Tal zu den Schornsteinen führt. Braubach verdankt seinen wirtschaftlichen Aufstieg dem Abbau von Blei und Silber. Der Hüttenbetrieb wurde 1769 eröffnet, seit 1977/78 wird jedoch nur noch Akku-Bleischrott der „BSB Recycling GmbH“ verarbeitet. Zudem läuft der Betrieb als Sekundärbleihütte mit Compundieranlage.
Für Besucher ist der Standort der Schornsteine auf dem Pankert nicht zugänglich, das Gelände ist jedoch von außen einsehbar.

https://www.burgenblogger.de/wenn-die-weinbergheizung-qualmt/

Drei Schornsteine

Drei Schornsteine
56340 Braubach


Route planen