Apfeltag

Am Samstag, den 26.09.2009, hatte der Heimatverein alle Filsener zum sogenannten "Apfeltag" eingeladen.

Zunächst wurden an der Ausgleichsfläche „Unterer Sand / B42“ die Äpfel geerntet.

 

Jede Menge Äpfel - auch zum Essen lecker

Danach wurde dann auf der Fläche des ehemaligen Kartoffelfelds frischer Apfelsaft gepresst. Dazu stand eine kleine Hausmosterei - Motor-Obstmühle und Hydropresse - zur Verfügung.

Die vielen Schaulustigen konnten beim Keltern zuschauen und natürlich auch den leckeren Apfelsaft probieren.

 

Beim Keltern
Beim Probieren

Wer dann immer noch nicht genug kriegen konnte, hatte die Möglichkeit, gegen eine kleine Spende an den Heimatverein, den frisch gepressten Apfelsaft für den Eigenbedarf in extra dafür mitgebrachte Flaschen abfüllen zu lassen.