Ehrenamtliche Filsen-Info

Seit Sommer 2006 gibt es die Filsen-Info für die Gäste der kleinen Rheingemeinde.

Ehrenamtlich betrieben von Anja Karbach, der Juniorchefin vom Filsener Gästehaus Altes Tor.

Für telefonische Auskünfte nutzen Sie bitte

die Telefonnummer des Hotels: 06773-333

per Mail unter: Filsen-Info@t-online.de

Während der Hotelöffnungszeiten gibt es dort:

- Informationen rund um unseren Rheinsteigabschnitt

- und den Naturlehrpfad

- den Rheinsteigstempel 'Filsener Ley'

- und natürlich ist die Infotafel reich bestückt mit Fahrplänen der öffentlichen Verkehrsmittel

  und einer Wanderkarte.

* * * * *

Filsen eröffnet Rheinsteigbüro

Ehrenamtlich geführte Einrichtung bietet viel Service für Wanderer

FILSEN. Immer mehr Wanderer entdecken den Rheinsteig - ganz besonders jetzt in der Ferienzeit. Um ihren Gästen alle Fragen rund um den Premium-Wanderweg beantworten zu können, hat die Rheingemeinde Filsen jetzt ein eigenes örtliches "Rheinsteigbüro" eröffnet, das ehrenamtlich betrieben wird. Hier gibt es Infomaterial über Rheinsteig, den Naturlehrpfad und die Ortsgemeinde Filsen, hier können Wanderer auch den begehrten Etappenstempel Filsener Lei erhalten. Das Büro befindet sich direkt neben dem historischen Rathaus Wachport und ist von Dienstag bis Sonntag von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Rhein-Lahn-Zeitung - Bad Ems, Lahnstein vom Mittwoch, 26. Juli 2006, Seite 24.