Der Pfarrverwaltungsrat

Der Pfarrverwaltungsrat der Kirchengemeinde St. Margaretha Filsen besteht aus 5 Mitgliedern.

Vorsitzende: Elke Koch

Stellvertreter: Othmar Schneider

Schriftführerin: Marianne Meißner

Beisitzer: Alwin Mallmann, Roswitha Zenker



Der Pfarrverwaltungsrat wird nach einer Pfarrgemeinderatswahl von den Mitgliedern des Pfarrgemeinderates gewählt und ist zuständig für die Vermögensverwaltung der Kirchengemeinde. Dies sind sowohl Eigentum und Vermögen der Kirchengemeinde (einschließlich evt. vorhandenem Stiftungsvermögen); er übernimmt auch die Trägerschaft von Einrichtungen (wie Kindertagesstätten) und die Personalverantwortung (z.B. Küster, Pfarrsekretärin, Hausmeister, Organisten, Chorleiter etc.).

Damit ist er in der Kirchengemeinde Filsen auch zuständig für die Vermietung und Nutzung unseres Pfarrheims St. Margaretha (Mietvertrag, Hausordnung ect).

In bestimmten Fällen ist der Verwaltungsrat verpflichtet, sich mit dem Pfarrgemeinderat und/oder dem Pfarrer abzustimmen.
Deshalb gilt in der Kirchengemeinde St. Margaretha die Absprache, dass ein Mitglied des Pfarrgemeinderates an den Sitzungen des Pfarrverwaltungsrates teilnimmt.
Aus Gründen der Transparenz und Kooperation nimmt umgekehrt auch jeweils ein Mitglied des Pfarrverwaltungsrates an den Sitzungen des Pfarrgemeinderates teil.

Der Pfarrer kann an den Sitzungen des Pfarrverwaltungsrates teilnehmen, er hat allerdings kein Stimmrecht. Der zuständige Pfarrer hat für die Wahlperiode 2011-2016 von seinem Recht Gebrauch gemacht und auf den Vorsitz im Verwaltungsrat verzichtet.