Unsere Advent- und Weihnachtskrippe

'Krippche gugge' im Alten Tor

Jedes Jahr pünktlich ab 1. Advent
ist in unserem Lokal die etwa 10 qm große Krippenlandschaft aufgebaut.

Josef und seine schwangere Braut Maria begeben sich auf den langen Weg von Nazareth nach Bethlehem, wo sie einige Tage vor Heiligabend ankommen und nach einer Herberge suchen.

Am Morgen des 24. Dezember verkündigt die Engelschar die Geburt des Christuskindes, welches in der Krippe im Stall von den Hirten begrüßt wird.



 

 

 

 

Filsener spenden für Kinderhilfe Bethlehem

 

aus Mitteilungsblatt der VG Loreley 7/15 vom 13.02.2015

Filsener spenden für Kinderhilfe Bethlehem. Die Ausstellung der sehr bemerkenswerten Weihnachtskrippe im Gästehaus
Altes Tor erbrachte in 2014 eine Spende von 89,42 €, die Familie Karbach an die
Kinderhilfe Bethlehem überweisen konnte. Ich sage Familie Karbach und den überwiegend jungen Spendern bzw. deren Begleitern herzlich Danke.
                                                                  Berthold Dorweiler, Ortsbürgermeister

 

 

Krippe bringt Hilfe für Kinderhilfe

aus: Mitteilungsblatt der VG Loreley 4/14 vom 24.01.2014

Neben einem immer wieder schönen Erlebnis bescherte die mit viel Liebe und Arbeit gestaltete Großkrippe im Alten Tor auch einen Spendenbeitrag für die Kinderhilfe Bethlehem. Anja Karbach übergab Ortsbürgermeister Berthold Dorweiler 103,96 €, die dieser gerne an die Sozialeinrichtung weiterleitete.
Alle Jahre wieder ... Danke!         
                                                        Berthold Dorweiler, Ortsbürgermeister

                                                              

 

Detailaufnahme der Krippe von 2013

Fast täglich verändern die einzelnen Figuren ihre Position.