17.11.17 Wolfgang Krieger erhält Feuerwehr Ordensspange

 

Für seine Verdienste um das Feuerwehrwesen wurde Wolfgang Krieger mit der Ordensspange des Kreisfeuerwehrverbandes Rhein-Lahn e. V. geehrt.

1965, damals gerade im Mindestalter von 17 Jahren, trat Wolfgang Krieger in die Feuerwehr Filsen ein. In den folgenden Jahren absolvierte er eine Vielzahl von Lehrgängen bei der Feuerwehr Lahnstein, auf Kreisebene in Bad Ems und an der Feuerwehrschule des Landes Rheinland-Pfalz in Koblenz und erwarb sich die Befähigung zum Brandmeister.

1985 wurde er zum stellvertretenden Wehrführer seiner Heimatgemeinde gewählt. Diese Funktion übte er bis zum Jahre 2008 aus, als er altersbedingt aus dem aktiven Feuerwehrdienst ausscheiden musste.

Seit der Gründung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Filsen im Jahre 1969 ist er zudem nahezu ununterbrochen im dortigen Vorstand tätig.

Die Ortsgemeinde Filsen gratuliert Wolfgang Krieger ganz herzlich für diese Aus-zeichnung und bedankt sich auch auf diesem Wege für sein jahrzehntelanges Engagement für die dörfliche Gemeinschaft.

Für die Ortsgemeinde Filsen

Markus Daniel und Othmar Schneider
Beigeordnete

(mehr dazu: siehe unter Ortsgemeinde/ Feuerwehr)